HAnRo-Montageservice - Logo

Insektenschutz – die maßgeschneiderte Lösung

Im Sommer abends bei Licht und geöffneten Fenstern lesen, ohne ungebetenen Besuch von Mücken zu bekommen: Insektenschutz-Systeme machen Schluss mit kleinen Plagegeistern, ganz ohne Fliegenklatsche oder Insektengift. Auch Fliegen, Wespen und Spinnen bleiben draußen und Sie können lüften, wann immer Sie möchten. Insektenschutzgitter gibt es in zahlreichen Varianten, von Spannrahmen und Rollos über Pendeltüren bis hin zur mehrteiligen Schiebeanlage für große Öffnungen.

Das innovative Gewebe ist reißfest, witterungsbeständig und hoch transparent. Ein- oder zweiflüglige Terrassentür, Dachflächenfenster oder asymmetrisches Fenster? Holz-, Alu- oder Kunststoffrahmen?

Gitter über Kellerschacht am Hausrand

Da kein Haus wie das andere ist, werden Insektenschutz-Lösungen individuell und millimetergenau auf Ihre Fenster und Türen abgestimmt und fachgerecht montiert – bei Bedarf auch ganz ohne Bohren. Selbst Insektenschutztüren mit integrierter Katzenklappe aus extra verstärktem Gewebe sind möglich.

Der Tipp von HanRo aus Kranzberg:

„Perfekt für Allergiker sind kombinierte Fliegengitter mit Pollenschutzgewebe, die Ihre Schlaf- und Wohnräume nahezu pollenfrei halten.“